Kernoelblech_web

Kernölblech

Sonntag, 17. September 2017

AUFSTEIRERN - DAS FESTIVAL

Kernölblech


Kernölblech ist eine Musikgruppe aus der Oststeiermark und besteht aus erfahrenen Hobbymusikanten sowie aus Profimusikern. Als die Gruppe vor mehr als 20 Jahren gegründet wurde, war es vor allem die Freude, echte Volksmusik zu spielen und diese weiterleben zu lassen.
Seither werden die Kernölblech immer wieder gerne zu ORF-Aufzeichnungen, Volksmusikevents, Festen, Bällen, Geburtstagsfeiern, Frühschoppen und Bergmessen eingeladen, um dort aufzuspielen.
Der Name Kernölblech drückt die Verbundenheit mit der Steiermark aus, so wie auch das Kürbiskernöl zur Steiermark gehört. Außerdem kommen die Musiker alle aus Gegenden, wo der Kürbis wächst und gedeiht.
Die Harfenistin und die 6 Musikanten spielen Stücke von Franz Fuchs (Posaune), Reinhard Summerer, Matthias Rauch, Gottlieb Weissbacher, Peter Moser, den Kern Buam und natürlich die Stücke des Gründers von Kernölblech, Willi Tuttner, der leider schon verstorben ist. In seinen Stücken - die das Prädikat „besonders wertvoll“ verdienen – lebt er weiter.
Natürlich spielt die Gruppe auch Jodler und Weisen, aber auch in typischer klassischer Quartettbesetzung wird musiziert, speziell für feierliche Umrahmungen bei Hochzeiten und diversen Feiern.

WEITERE TANZLMUSIGRUPPEN