Geigenmusi_web

Fohnsdorfer Geigenmusi

Sonntag, 17. September 2017

AUFSTEIRERN - DAS FESTIVAL

Fohnsdorfer Geigenmusi

Seit vielen Jahren zieht die Fohnsdorfer Geigenmusi musikalisch durchs Land. Aktuell besteht sie aus einer kleinen, aber feinen „Streich-Zupf-Besetzung“: Zwei Geigen und eine Gitarre, welche gelegentlich verstärkt durch eine Bassgeige verstärkt wird.

Die Geschwister Stefanie Kogler und Gerlinde Kautschitz sowie Clara Ploder konnten mit ihren musikalischen Klängen bereits ein breites Publikum in der Steiermark und über die Grenzen hinaus begeistern.

Nicht nur bei Radioauftritten wie dem „SUMT – steirische Sänger- und Musikantentreffen“, sondern auch bei nationalen und internationalen Wettbewerben war die Fohnsdorfer Geigenmusi bereits erfolgreich vertreten.
Das musikalische Programm der Geigenmusi ist vielfältig und erstreckt sich von Polka, Walzer, Boarischen bis hin zum Jodler, Landler und altem, traditionellen Liedgut.

WEITERE TANZLMUSIGRUPPEN