Gruppebilde-Folkedanslaget-BUL-Nidaros

Tanzgruppe BUL i Nidaros

Sonntag, 17. September 2017

AUFSTEIRERN - DAS FESTIVAL

Tanzgruppe BUL i Nidaros aus Trondheim

Im Jahre 1904 wurde die Organisation BUL i Nidaros gegründet, um die norwegische Volkskultur zu bewahren und weiter zu führen. Heute treffen sich die Mitglieder der Gruppe zwei Mal im Monat, um traditionell norwegische Volkstänze wie Pols, Vals, Reinlender, Polka und Springar zu tanzen. Es wird bewusst auf „Social Dancing“ gesetzt, um die Tradition des norwegischen Volkstanzes aufrecht zu erhalten. Bei diesen Treffen unterrichten beispielsweise ältere Generationen die jüngeren Jahrgänge und geben ihnen ihr Können weiter. Man besucht auch gemeinsam viele volkskulturelle Tanzevents in und um Trondheim bzw. teilweise auch in ganz Norwegen. Zudem gibt es in Trondheim zweimal pro Jahr eine Staatsbürgerschafts-Zeremonie, bei welcher die Tanzgruppe BUL mit einer Performance traditioneller, norwegischer Volkstänze die neuen Bürger begrüßt.

WEITERE TANZLMUSIGRUPPEN